ErfinderTreff – die Motivation

hmbtecVeröffentlicht von

Hintergrund und Ziele

Der Erfinder-Treff möchte ein Forum für Tüftler*Innen sein, die sich in praktischer Teamarbeit mit technischen und wissenschaftlichen Anwendungen aus den Bereichen der Digitaltechnik, Elektronik und Informatik und ihren angrenzenden Gebieten beschäftigen und gemeinsam Ideen realisieren möchten. 

Teilnehmerkreis 

Der ErfinderTreff möchte frei von Alter, Geschlecht und Herkunft Tüftler*Innen ansprechen. Natürlich möchten wir eine gemeinsame Sprache sprechen, dies muss aber nicht nur Deutsch, sondern kann auch Englisch sein. Wir adressieren besonders die „Macher“ aus den oben genannten technischen Bereichen, also Schüler*Innen der Mittel- und Oberstufe, Studenten*Innen sowie alle Feierabend und Freizeit Tüftler*Innen. 

Willkommen sind auch alle, die einen Beitrag zur Weiterbildung leisten möchten und wissenschaftliche Themen und Projekte dem Forum präsentieren und nahe bringen möchten. Zu diesem Personenkreis zählen beispielsweise: (Physik-)Lehrkräfte sowie aktive und passive Fachkräfte aus der Industrie. 

Besonders ansprechen möchten wir Leute, die schon immer etwas „mit Tiefgang“ gemeinsam realisieren möchten, aber derartige Interessengruppen nur in den entfernten Großstädten vorfanden. 

Projektideen 

Die nachfolgend aufgelisteten Projektideen sollen nur exemplarisch für die später vom Team ausgewählten Themen stehen. 

  • Artificial Nose und Schadstoff-Dosimeter mit Biosensoren
  • KI-gestützte Messdatenauswertung, z.B. in der Farbspektrumanalyse
  • Elektronische MIDI-Musikinstrumente
  • Kontextabhängige Synchronisation von Lichteffektgeräten, z.B. für DJs
  • Anwendungen im Bereich Internet der Dinge (IoT), Sensortechnik, Energy Harvesting, Kl, App-Programmierung (PWA, Progressive Web Application).

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.